VoIP

VoIP (Voice over Internet Protocol) bezeichnet allgemein die Internet-Telefonie, die 1995 ihren Ursprung hatte und mittlerweile mehreren Protokollen zu Grunde liegt. SIPit setzt sich, wie der Firmenname andeutet, mit der Internet-Telefonie basierend auf dem Session Initiation Protocol (SIP) auseinander. Im Gegensatz zu den weiteren VoIP-Protokollen H.323, Skinny und MGCP handelt es sich bei SIP um einen IP Standard, der von der Internet Engineering Task Force (IETF) entwickelt wurde und von verschiedenen Arbeitsgruppen laufend weiterentwickelt wird.

SIP ist ein textbasiertes Protokoll für die Abwicklung von interaktiver Kommunikationssessions zwischen Benutzern. Diese Sessions können Telefonie, Video, Chat, interaktive Spiele und Virtual Reality beinhalten

 
 
 
© SIPit, 2005-2013 - Alle Rechte vorbehalten